fbpx
 MENÜ

Season 3 startet im Mai

Endlich ist es so weit. Die kurzen Hosen sind längst ausgepackt und wir haben den diesjährigen Laufsommer fest im Blick. Im Wonnemonat Mai starten wir gleich zu Beginn sportlich durch, denn dann geht RUN THE RING endlich in die dritte Saison. Mit jedem Kilometer wächst die Begeisterung

Es gilt, wieder die knapp 100 Kilometer von Hamburgs Grünem Ring zu absolvieren, welcher in zehn Streckenabschnitte aufgeteilt wurde. Von Mai bis Ende September können die einzelnen Etappen in beliebiger Reihenfolge (und beliebig oft) gelaufen und per Tracking-App aufgezeichnet werden. Auf die Teilnehmer:innen warten interessante Streckenverläufe mit Distanzen zwischen 6 und 16 Kilometern. Es geht durch Parkanlagen, Kleingärten und Wälder, vorbei an Flüssen und Seen, wie auch durch landwirtschaftlich geprägte Gefilde mit Blumen-, Gemüse- und Obstplantagen.

Können wir Sie für RUN THE RING begeistern? Sie dürfen auf kurzweilige und idyllische Streckenabschnitte gespannt sein und genießen dabei gleichzeitig ein maximales Maß an Flexibilität. Denn an welchem Wochentag und zu welcher Uhrzeit Sie in den fünf Eventmonaten laufen, bleibt Ihnen überlassen. Lediglich die offizielle Route und Richtung, die Ihnen die Beschilderung anzeigt, müssen eingehalten werden. Wer möchte, kann sich zusätzlich mithilfe von bereitgestellten GPX-Karten* navigieren lassen.

Wir sind uns sicher, dass Sie jede gelaufene Etappe weiter motiviert und am Ende werden Sie unglaublich stolz auf Ihre Ausdauer und Ihr Durchhaltevermögen sein.

Übrigens müssen Sie RUN THE RING nicht unbedingt laufend bewältigen, sondern können sich auch für die Varianten Gehen/Wandern/Walking oder Fahrradfahren entscheiden.

Alle Infos zu den Strecken, der Tracking-App und der Anmeldemöglichkeit findet Sie hier.

weitere News

© 2022 BMS Die Laufgesellschaft mbH